Zwei Versionen für World in Conflict
Geschrieben von Notarzt am August 08 2007 13:18:44
World in Conflict wurde von der USK mit "Keine Jugendfreigabe" bewertet. Dies stellte sich im Nachhinein jedoch als kleiner Irrtum heraus und wurde für die deutsche Fassung revidiert, da es sich um die noch nicht abgeschlossene Prüfung der internationalen Originalversion gehandelt hatte.
Erweiterte News
Wie Publisher Vivendi Games nun mitteilte, wird auch in Deutschland eine unzensierte Originalfassung ab 18 erscheinen. Gleichzeitig wird auch eine zensierte und damit jugendfreie Version ab 16 Jahren in den Handel kommen.

Welche Zensur(en) im Rahmen des USK 16 Urteils vorgenommen werden mussten, ist bislang unbekannt. Gemessen an Parallelen zu anderen Titel des Genres dürften die vorhandenen Massenvernichtungswaffen(z.B. die Atombombe) und eventuell fragwürdige Missionsziele im Zentrum des Interesses gestanden haben.