Ebest X-Light Gun

From Blood-is-Red Wiki
Jump to navigation Jump to search
Ebest Logo
Hersteller Ebest
Baujahr
von Sony lizenziert nein
normaler Modus ja
G-Con45 Modus ja
G-Con2 Modus ja
100Hz kompatibel nein
Steuerkreuz ja
Rückschlag-Funktion nein
Reload Pedal anschließbar ja
Dauerfeuer ja
automatisches Nachladen ja
Laserzielhilfe nein


Lieferumfang

  • X-Light Gun
  • Reload Pedal
  • Kartonbox mit Plastik-Inlay


Beschreibung

Die X-Light Gun von Ebest erinnert im Design stark an Namcos G-Con 2. Den größten Unterschied stellt jedoch die Unterseite des Laufs dar. Dort kann wie bei einer Pumpgun der Vorderschaft zum Nachladen zurückgezogen werden. Der Griff (Magazinschaft) ist an den Seiten gummiert. An der Unterseite des Griffs kann das beiliegende Reload Pedal angeschlossen werden. Werksmäßig wird bei der Einstellung Auto-Roload nach sechs abgefeuerten Kugeln automatisch nachgeladen. Diese Anzahl kann mittels Tastenkombination programmiert werden. Ein Zielen mittels "Kimme und Korn" ist bei diesem Modell leider schwierig, da bei der Kimme die Aussparung fehlt. Über eine echte Rückschlagfunktion verfügt die X-Light Gun nicht, ein Motor erzeugt jedoch eine Vibration. Wenn die Lightgun allerdings nur mittels USB-Stecker mit der Konsole verbunden ist, reicht der Strom für die Vibration nicht aus. Dieses Problem lässt sich jedoch beheben, indem man zusätzlich die Pistole an den normalen Controller-Port der Konsole anschließt. Die Rückseite des Umkartons dient als Anleitung.


Ebest X-Light Gun


Ebest X-Light Gun


Ebest X-Light Gun


Ebest X-Light Gun


Ebest X-Light Gun


Ebest X-Light Gun


Ebest X-Light Gun


Anschlüsse

Hier in einer Übersicht die verschiedenen Stecker, mit denen diese Lightgun mit der Spielekonsole verbunden werden kann. Die Abbildungen der Stecker sind hier nur Standard-Bilder und können daher im Aussehen variieren.

PlayStation USB Videosync


Spiele

kompatible PlayStation-Spiele


kompatible PlayStation 2-Spiele